bics-Logo  
Informatik Sekundarstufe II

Didaktik
Selbstorganisiertes Lernen (SOL) im Informatik-Unterricht

[ Stichworte | BICS-Startseite | Startseite SOL im Informatik-Unterricht]

Advance Organizer


"Ein Advance Organizer ist eine vorbereitende Organisationshilfe für selbstorganisierte Lernprozesse, eine der eigentlichen Stoffverarbeitung vorausgehende (advance) Lernhilfe, also im Grunde ein 'organizer in advance'. " (Herold/Landherr, S. 62)

Der Lehrer stellt seinen Schülern ein neues Thema mit Hilfe eines Advance Organizers vor. Dieser dient während der ganzen Unterrichtseinheit als Gedankengerüst und Orientierungshilfe. Neue Erkenntnisse werden immer in die gesamten Zusammenhänge eingeordnet. Ein Advance Organizer berüht schon zu Beginn einer Unterrichtsreihe überblickartig die wesentlichen inhaltlichen Aspekte.

Ziele:

  • Übersicht und Vernetzung neuer Stoffgebiete;
  • Fokussierte Aufmerksamkeit;
  • Langfristiges Behalten.


Ein Advance Organizer zum Thema Datenbanksysteme
Download als Powerpoint-Präsentation

Der vorliegende Advance-Organizer ist sehr komplex, da er den Unterrichtsstoff eines ganzen Halbjahres abdeckt. Es hat sich bewährt für Einzelthemen, z.B. Modellierung, wieder Advance Organizer zu entwerfen.

Advance Organizer

verantwortlich: A. Dietz