Zur Homepage der Verkehrswerkstatt
  Lexikon - Bautechnik Apsis      Suchen    Info  
  zur Homepage Bautechnik in der Verkehrswerkstatt
Apsis
 

(Plur. Apsiden, kommt aus der griechischen Sprache).

 

Eine Apsis ist ein oft halbrunder oder ein mehreckiger (polygonaler) Raum oder eine Nische. Apsiden findet man meist als Abschluss eines Kirchenschiffes (Schiff). Sie sind meist mit einer Halbkuppel (vgl. Kuppel) überwölbt. In der Apsis einer frühchristlichen Kirche befand sich der Bischofsstuhl und die Sitze der höheren Geistlichen. Später, im Mittelalter wurden die Apsiden durch den Chor verdrängt.

 

HM/GHD

 

  SW: Apsis, Antike, Verkehr, Bautechnik, Hochbau, Baustil, Architektur, Architekturstil, Gebäude, Geschichte, Unterricht, Bildung, Schule, Unterrichtsvorbereitung, Mitmachen, Lexikon, Recherche, Nachschlagen, Begriffe, Lexikon, Recherche, Nachschlagen, Begriffe, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland
  © 2003 Verkehrswerkstatt
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003
 
   wir-in-berlin    Verkehrswerkstatt    Team    Post   ^    
 Bautechnik in der Verkehrswerkstatt - Ein Angebot auf dem Berliner Bildungsserver