Zur Homepage der Verkehrswerkstatt
  Lexikon - Bautechnik Dorer      Suchen    Info  
  zur Homepage Bautechnik in der Verkehrswerkstatt
Dorer
 

Die Dorer (oder: Dorier) waren die nach Griechenland eingewanderten Stämme, die sich mit den dort lebenden Menschen vereinten und später insbesondere auf dem Peloponnes in Sparta einen der frühen griechischen Stadtstaaten bildeten. Von hier aus gründeten sie Siedlungen in Süditalien und auf Sizilien.

 

Die Dorer gelten als die "Erfinder" des dorischen Stils in der Tempel-Architektur, der besonders in Tempeln in Süditalien und auf Sizilien aber auch in Griechenland selbst ausgeprägt wurde und von dem bis heute beeindruckende Beispiele erhalten sind. Leicht lassen sich dorischen Säulen von den späteren ionischen und korinthischen unterscheiden.

 

GHD

   
  SW: Dorer, Antike, Verkehr, Bautechnik, Hochbau, Baustil, Architektur, Architekturstil, Gebäude, Geschichte, Unterricht, Bildung, Schule, Mitmachen, Unterrichtsvorbereitung, Literatur, Bibliographie, Tipps, Buecher, Lexikon, Recherche, Nachschlagen, Begriffe, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland
  © 2003 Verkehrswerkstatt
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003
 
   wir-in-berlin    Verkehrswerkstatt    Team    Post   ^    
 Bautechnik in der Verkehrswerkstatt - Ein Angebot auf dem Berliner Bildungsserver