Zur Homepage der Verkehrswerkstatt
  Lexikon - Bautechnik Gesims      Suchen    Info  
  zur Homepage Bautechnik in der Verkehrswerkstatt
Gesims
 

An einer Wand befindliche waagerechte oft profilierte Streifen, die Sockel und Geschosse abtrennen und ein Gebäude nach oben hin abschließen.

 

Unterschieden werden:

 

- Fuß- oder Sockelgesims

 

- Gurt-, Stockwerk- oder Kordongesims,

 

- Fenster- oder Brüstungsgesims,

 

- Dach-, Haupt- oder Kranzgesims.

 

Die letztgenannten Gesimse erfahren eine reiche Ausbildung und kragen auffällig hervor (vgl. Auskragung).

 

HM

   
  SW: Gesims, Antike, Verkehr, Bautechnik, Hochbau, Baustil, Architektur, Architekturstil, Gebäude, Geschichte, Unterricht, Bildung, Schule, Mitmachen, Unterrichtsvorbereitung, Literatur, Bibliographie, Tipps, Buecher, Lexikon, Recherche, Nachschlagen, Begriffe, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland
  © 2003 Verkehrswerkstatt
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003
 
   wir-in-berlin    Verkehrswerkstatt    Team    Post   ^    
 Bautechnik in der Verkehrswerkstatt - Ein Angebot auf dem Berliner Bildungsserver