Zur Homepage der Verkehrswerkstatt
  Lexikon - Bautechnik Palmetten      Suchen    Info  
  zur Homepage Bautechnik in der Verkehrswerkstatt
Palmetten
 

Das Wort kommt aus der französischen Sprache und heißt soviel wie Palmenbäumchen. Die Palmette ist eine Zierform, bei der stark vereinfachte (abstrahierte) Pflanzenformen in der Form eines Fächers aus schmalen Blättern abgebildet werden. Palmetten wurden seit der Antike häufig verwendet, gemalt oder plastisch gearbeitet und gerne auf Friesen angebracht.

 

GHD

   
  SW: Palmetten, Stilelement, Fries, Antike, Verkehr, Bautechnik, Hochbau, Baustil, Architektur, Architekturstil, Gebäude, Geschichte, Unterricht, Bildung, Schule, Unterrichtsvorbereitung, Lexikon, Recherche, Nachschlagen, Begriffe, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland
  © 2003 Verkehrswerkstatt
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003
 
   wir-in-berlin    Verkehrswerkstatt    Team    Post   ^    
 Bautechnik in der Verkehrswerkstatt - Ein Angebot auf dem Berliner Bildungsserver