Zur Homepage der Verkehrswerkstatt
  Lexikon - Bautechnik Strebe      Suchen    Info  
  zur Homepage Bautechnik in der Verkehrswerkstatt
Strebe
 

Jedes schräg gestellte Bauteil, das Schubkräfte (Druckkräfte, Statik) aufnehmen soll. Diese können vorübergehend sein, beim Baugerüst etwa, oder dauernd.

 

Streben gibt es beim Holzbau (Fachwerk, Dachstuhl), bei Stahlbau (Brücken, Hallen) sowie beim Mauerwerksbau (Strebebogen, gotisch) und Betonbau.

 

GHD

   
  SW: Strebe, Verkehr, Bautechnik, Hochbau, Baustil, Gebäude, Geschichte, Unterricht, Bildung, Schule, Unterrichtsvorbereitung, Lexikon, Recherche, Nachschlagen, Begriffe, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland
  © 2003 Verkehrswerkstatt
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003
 
   wir-in-berlin    Verkehrswerkstatt    Team    Post   ^    
 Bautechnik in der Verkehrswerkstatt - Ein Angebot auf dem Berliner Bildungsserver