Zurück zur Homepage Eisenbahn
       
Eisenbahn Reisen Meschenmoser | Augenzeugen
 

 

    Fahrt durch die Ukraine


3. Juli 1942 - Freitag
Wir sind jetzt in der Ukraine, die steht ja unter deutscher Verwaltung. Hier gibt es keine Schiebergeschäfte. Hier ist Organisation: Die Züge fahren im Minutenprogramm. Man merkt doch gleich, wo man ist. Die Häuser sind sehr sauber, besser als in Teilen Rumäniens. Die Leute machen einen ordentlichen Eindruck. Kirowo ist ein ordentliches Städtchen.
Heute sind wir 400 km gefahren.
 
In der Ukraine
 

SW: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Augenzeugen, Reise, Reiseerlebnisse, Bericht, Reisebericht, Tagebuch, Geschichte, Krieg, Kriegstagebuch, Militär, RAD, Fahrt, Alltag, Ostfront, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland

 

       

© 1993 - 2014 Verkehrswerkstatt
Autor: Alfred Meschenmoser, Essen
verantwortlich: Dr. Helmut Meschenmoser
aktualisiert: 19.5.2000

wir-in-berlin.de: Treffpunkt im Internet zurück zur Homepage von Verkehrswerkstatt Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Sitemap der Verkehrswerkstatt Team und Freunde