zur Homepage
       
Eisenbahn Bahnhöfe | Lokomotiven | Suchen
 


  Weitere Ansichten
Der erste Potsdamer Bahnhof
Bahnhofsansichten Der neue Potsdamer Bahnhof
Bahnhofsansichten Bahnsteighalle
   
Lage der Berliner Fernbahnhöfe Lageplan
Reiseziele  der Berliner Fernbahnhöfe Reiseziele
Geschichte der Berliner Fernbahnhöfe Geschichte der Fernbahnhöfe
Baujahre der Bahnhöfe Baujahre der Fernbahnh.
Geschichte der Berliner Ring- und Stadtbahnhöfe Geschichte der Ring- und Stadtbahnhöfe
alle Berliner Bahnhöfe Berliner Bahnhöfe
Bahnhofsansicht zu Bahnhöfen im Pressearchiv suchen

Literatur
Literatur Verwendete Bücher

Systematische Suche
Suchmaschine

Potsdamer Bahnhof - Fernbahn

© Landesbildstelle Berlin Zeichnung v. 1839, Archiv-Nr. 4446 / Klick zum Vollbild

Foto: Zeichnung v. 1839, Archiv-Nr. 4446
Landesbildarchiv Berlin. Alle Rechte vorbehalten.
Die erste Eisenbahnlinie in Preußen führte 1838 von Potsdam nach Berlin. Der Bahnhof wurde vor dem Potsdamer Tor an der heutigen Stresemannstr. errichtet. Auf der Zeichnung von Henning ist die Bahnsteigseite des Empfangsgebäudes zu sehen. Aus der überdachten Bahnhofshalle fährt gerade ein Zug.
Am 30.August 1872 wurde von Kaiser Wilhelm I der neue Potsdamer Bahnhof eröffnet. Die Ruinen aus dem zweiten Weltkrieg wurden 1951 abgerissen.
SW: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Fernbahn, Fernreisen, Technik, Infrastruktur, Bahnhof, Fernbahnhof, Kopfbahnhof, Architektur, Geschichte, Potsdamer Bahnhof, Berlin, Deutschland, Verkehrswerkstatt
© 1993 - 2014 Verkehrswerkstatt
Dr. Helmut Meschenmoser
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003

 

Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde
Verkehrswerkstatt