zur Homepage
       
Eisenbahn Bahnhöfe | Lokomotiven | Suchen
 


  Weitere Ansichten
Bahnhofsansichten Der erste Potsdamer Bahnhof
Der neue Potsdamer Bahnhof
Bahnhofsansichten Bahnsteighalle
   
Lage der Berliner Fernbahnhöfe Lageplan
Reiseziele  der Berliner Fernbahnhöfe Reiseziele
Geschichte der Berliner Fernbahnhöfe Geschichte der Fernbahnhöfe
Baujahre der Bahnhöfe Baujahre der Fernbahnh.
Geschichte der Berliner Ring- und Stadtbahnhöfe Geschichte der Ring- und Stadtbahnhöfe
alle Berliner Bahnhöfe Berliner Bahnhöfe
Bahnhofsansicht zu Bahnhöfen im Pressearchiv suchen

Literatur
Literatur Verwendete Bücher

Systematische Suche
Suchmaschine

Potsdamer Bahnhof - Fernbahn

© Landesbildstelle Berlin Foto: 10.5.1896, Archiv-Nr. 70432 / Klick zum Vollbild

Foto: 10.5.1896, Archiv-Nr. 70432
Landesbildarchiv Berlin. Alle Rechte vorbehalten.
Der neue Potsdamer Bahnhof, der am 30.August 1872 von Kaiser Wilhelm I eingeweiht wurde, hat ein dekoratives Empfangsgebäude. Der Mittelrisalit des Kopfbahnhofes wurde im Stil florentinischer Paläste durch Rundbögen gegliedert. Der Bau kostete 3,34 Mio. Goldmark. An der Westseite befand sich der Sondereingang für die Angehörigen des Herrscherhauses. Wenn bekannt wurde, dass der Kaiser oder hohe Staatsgäste eintrafen, sammelten sich viele Schaulustige.
SW: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Fernbahn, Fernreisen, Technik, Infrastruktur, Bahnhof, Fernbahnhof, Kopfbahnhof, Architektur, Geschichte, Potsdamer Bahnhof, Berlin, Deutschland, Verkehrswerkstatt
© 1993 - 2014 Verkehrswerkstatt
Dr. Helmut Meschenmoser
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003

 

Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde
Verkehrswerkstatt