zur Homepage
       
Eisenbahn Bahnhöfe | Lokomotiven | Suchen
 


   
   
Geschichte der Berliner Ring- und Stadtbahnhöfe Geschichte der Ring- und Stadtbahnhöfe
Baujahre der Bahnhöfe Baujahre
Berliner Bahnhöfe Berliner Bahnhöfel
Bahnhofsansicht zu Bahnhöfen im Pressearchiv suchen

Literatur
Literatur Verwendete Bücher

Systematische Suche
Suchmaschine

Berlin Rixdorf (Ringbahn)

© Landesbildstelle Berlin Foto: 3.6.1901, Archiv-Nr. 11 515 / Klick zum Vollbild

Foto: 3.6.1901, Archiv-Nr. 11 515
Landesbildarchiv Berlin. Alle Rechte vorbehalten.
Der Bahnhof Rixdorf befindet sich an der Bergstr. (heutige Karl-Marx-Straße), Ecke Saalestr. . Gebaut wurde er 1890-1895, wobei das Empfangsgebäude in den Viadukten integriert ist. Auf dem Viadukt steht eine Tenderlokomotive Typ "Moabit". Auf Vorplatz des Ringbahnhofes halten zwei Triebwagen der Südlichen Berliner Vorortbahn. Rixdorf gehört ab 1912 zum Berliner Bezirk Neukölln.
SW: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, S-Bahn, ÖPNV, Technik, Infrastruktur, Bahnhof, S-Bahnhof, Ringbahn, Ringbahnhof, Architektur, Geschichte, Berlin, Potsdamer Ringbahnhof, Deutschland, Verkehrswerkstatt
© 1993 - 2014 Verkehrswerkstatt
Dr. Helmut Meschenmoser
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003

 

Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde
Verkehrswerkstatt