zur Homepage
       
Eisenbahn Dieselloks | E-Loks | Triebwagen
 

 


Weitere Ansichten

BR 55 unter dem Kohlebunker I / Technische Daten
BR 55 unter dem Kohlebunker II
BR 55 beim Wassernehmen I
BR 55 beim Wassernehmen II
Frontalansicht
Seitenansicht vorne links
Seitenansicht hinten links
BR 55 unter dem Kohlebunker I / Technische Daten
Klick zum Vollbild
Foto: Privatarchiv Heiko Rockel
Hier steht die 055 538-3 unter einem Kohlebunker und wird mit neuer Kohle beladen, die von einem anderen Zug - über der 055 stehend - angeliefert wird.
 
Technische Daten
Baureihe 55
Bauart D h2
Leistung 1.260 PSi
Höchstgeschwindigkeit 55 km/h
Länge über Puffer 18.290 mm
Treibraddurchmesser 1.350 mm
Gewicht 107,6 t
1. Baujahr 1913 (preuß. G 8^1)
Produzierte Stückzahl 4.948 Loks
Technische Besonderheiten  
Letzte Ausmusterung  
Ähnliche Baureihen  
 
Erläuterungen
Die auch als Preußische G8^1 bekannte BR 55 diente ursprünglich als Güterzuglok.
 
© 1993 - 2014 Verkehrswerkstatt
Heiko Rockel
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003
Schlagwörter: Verkehr, Transport, Geschichte, Technik, Eisenbahn, Konstruktion, Unterricht, Bildung, Schule, Unterrichtsvorbereitung, Dampflokomotive, Dampflok, Deutschland, Verkehrswerkstatt

 

Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde
Verkehrswerkstatt