zur Homepage
       
Eisenbahn Dieselloks | E-Loks | Triebwagen
 

 


Ansichten

Rekordlokomotive BR 05 002
   
   
Rekordlokomotive BR 05 002
Klick zum Vollbild
Foto: Landesbildstelle 1936
Rekordlokomotive 05 002 auf der Fahrt zum Lehrter Bahnhof in Berlin.
 
Technische Daten
Baureihe 05
Bauart 2'C 2'
Leistung 2.360 PSi
Höchstgeschwindigkeit 175 km/h
Länge über Puffer 26.265 mm
Treibraddurchmesser  
Gewicht  
1. Baujahr  
Produzierte Stückzahl  
Technische Besonderheiten Stromlinienförmig
Letzte Ausmusterung  
Ähnliche Baureihen 03, 06
 
Erläuterungen
In Hennigsdorf/Osthavelland wurde in den Borsig-Lokomotivwerken die Baureihe 05 gefertigt. Auf Versuchsfahrten im Sommer 1935 erreichte die 05 002 eine Höchstgeschwindigkeit von 195,6 km/h bei 3430 PSi.
Die vollverkleideten Schnellfahrloks wurden von Sommer 1936 bis 1939 zwischen Berlin und Hamburg eingesetzt, anschließend zu Kriegszwecken genutzt.
 
© 1993 - 2014 Verkehrswerkstatt
Heiko Rockel
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003
Schlagwörter: Verkehr, Transport, Geschichte, Technik, Eisenbahn, Konstruktion, Unterricht, Bildung, Schule, Unterrichtsvorbereitung, Dampflokomotive, Dampflok, Deutschland, Verkehrswerkstatt, Rekordlokomotive

 

Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde
Verkehrswerkstatt