zur Homepage
       
Eisenbahn Dieselloks | E-Loks | Triebwagen
 
   
 

Der Fahrweg des Transrapid

Auswahl  
Seitenansicht / Technische Daten
Seitenansicht II
Antrieb
Führerstand / Innenraum
Fahrweg (Weiche)
Klick zum Vollbild
  Foto: Privatarchiv Heiko Rockel
 

Die Weiche in der Nordschleife der Transrapid Versuchsanlage im Emsland.

 
Erläuterungen

Bei der Versuchsfahrt mit Fahrgästen überquert der Transrapid mit einem kleinen Ruck die Weiche in die Nordschleife vorerst mit 160 km/h (Bild oben - nach links) und beschleunigt dann auf rund 380 km/h. Am Ende der Schleife rast der Zug dann ein zweites Mal (Bild oben - von rechts kommend) über die Weiche hinweg.

Foto: Privatarchiv Heiko Rockel

Dies ist der Blick des Fahrzeugführers aus dem Führerstand auf den Fahrweg. In diesem Fall auf die Weiche zur Nordschleife, bei einer Geschwindigkeit von 160 km/h.

 
© 1993 - 2014 Verkehrswerkstatt
Heiko Rockel
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003
Schlagw÷rter: Verkehr, Transport, Geschichte, Technik, Eisenbahn, Konstruktion, Unterricht, Bildung, Schule, Unterrichtsvorbereitung, Führerstand, Lokführer, Lokomotive, Lok, Zugführer, Transrapid, Magnet-Schnellbahn, Fahrweg, Weiche, Bautechnik, Tragkonstruktion, Werkstoff, Beton, Stahl, MVP, TVE, Verkehrswerkstatt, Emsland, Niedersachsen, Deutschland

 

Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde
Verkehrswerkstatt