zur Homepage von Beluga A300 - 600 ST
       
Flugzeuge + Luftverkehr Beluga | Fertigung | Flugzeugfamilien
 

 

Orte der Fertigung
Klick zum Vollbild
  Aerospatiale
  40000 Mitarbeiter, davon 9000 in Toulouse
  Werke in Les Mureaux, Saint Nazaire, Nantes und Toulouse
  Arbeitsschwerpunkte:
  - Fraktionen des Flugzeugrumpfes (grün) und das Cockpit werden in Nantes und Les Mureaux gebaut
  - Endmontage in Toulouse
 

DaimlerChrysler Aerospace Airbus GmbH (ehemals MBB)

  Werke in Hamburg-Finkenwerder, Bremen-Lemwerder, Einswarden
  Arbeitsschwerpunkte:
  - Fraktionen des Flugzeugrumpfes, flugtechnische Systeme, Seitenleitwerk, Klappen (rot), Innenausstattung und Lackierung nach Testflügen
  - Ersatzteillager
  British Aerospace
  baut in Chester die Flügel (dunkelblau)
  CASA
  Werke in Tablada (Seville), Getafe (bei Madrid), Illescas (Toledo)
  Arbeitsschwerpunkte:
  - Höhenleitwerk, Türen und Klappen
  - beim A320 die Rumpfschalenteile (gelb)
  Dornier
  Sitz in Friedrichshafen, Baden-Württemberg (am Bodensee)
  Fokker
  baut Flügelteile (hellblau)
  Messier
  fertigt u.a. die Fahrwerke (rosa)
  Die Triebwerke (orange) werden von General Electric aus den USA bezogen.
  SW: Verkehr, Verkehrsmittel, Flugzeug, Airbus, Beluga, A300-600ST, Luftfahrt, Fliegen, Fracht, Frachtflugzeug, Großraumflugzeug, Herstellung, Produktion, Produktionsverfahren, Organisation, Logistik, Werkstoffe, Verfahrenstechnologie, Transport, Lufttransport, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Deutschland, Verkehrswerkstatt
  

 

© 2003 Verkehrswerkstatt
Kirsten Herfert, Dr. Helmut Meschenmoser
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003

 

Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde
zurück zur Homepage von Verkehrswerkstatt wir-in-Berlin.de: Treffpunkt nicht nur für Berliner Schulen