zur Homepage Flugzeuge in der Verkehrswerkstatt
       
Flugzeuge Information | Suchen | D-Check
 
  Elektronik auf dem Prüfstand
  Bei den modernen Verkehrsflugzeugen macht die Elektronik rund ein Fünftel des Kaufpreises aus, bei einem Jumbo-Jet also rund 40 Millionen Mark.
  Für diese Elektronik ist in Hamburg die ERI-Werkstatt zuständig (ERI: Elektrik, Radio, Instrumente). In dieser Werkstatt werden jährlich 50.000 Instrumente und komplizierte elektronische Geräte überholt.
  Um beispielsweise den Bordcomputer einer Boeing 747 durchzuchecken, würde ein Fachmann mindestens zwei Wochen benötigen. Ein Prüfcomputer erledigt das in zwei Stunden und liefert noch ein ausführliches Protokoll dazu.
   

 

Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Flugzeug, Technik, Sicherheit, Qualität, Qualitätssicherung, Prüfung, Wartung, Pflege, Montage, Überholung, D-Check, Mensch, Arbeit, Elektronik, Firma, Lufthansa, Hamburg, Deutschland, Verkehrswerkstatt

 

© 2003 Verkehrswerkstatt
Kirsten Herfert, Dr. Helmut Meschenmoser
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003


 

Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde
Verkehrswerkstatt