zur Homepage Flugzeuge in der Verkehrswerkstatt
       
Flugzeuge Information | Suchen | D-Check
 


Auf einen Blick: Lufthansa Technik AG
Zahlen, Daten, Fakten
Foto: Lufthansa Technik AG, Alle Rechte vorbehalten!  
Mitarbeiter Lufthansa Technik AG:
10.300
Zahl der Kunden (internationale Fluggesellschaften):
230
Erste Flugzeugüberholung:
1954
Flugzeugüberholungen pro Jahr:
100
Rundum-Betreuung für Deutsche Lufthansa:
300 Flugzeuge
Rundum-Betreuung für andere Fluggesellschaften:
200 Flugzeuge
Durchschnittliche Liegezeit pro Flugzeug:
5 Wochen
D-Check im Durchschnitt:
42 Tage
Arbeitsstunden pro Flugzeug 1999:
40.000
Arbeitsstunden 1959 "Convair":
7000
Arbeitsstunden 1959 "Viscount":
9000
Arbeitsstunden (ab 1960) "Boeing 707":
10.000
D-Check "Boeing 707" (ab 1960) nach:
12.000 km
D-Check "Boeing 747" 1999 nach:
25 Mio. km
Zahl der überholten Triebwerke:
500 pro Jahr
Einzelteile eines Triebwerkes:
ca. 38.000
Geräteüberholungen pro Jahr:
70.000
Jahresumsatz 1998:
3 Mrd. D-Mark
Materialpositionen im Zentrallager:
260.000
Wert der Ersatzteile 1959:
95 Mio. D-Mark
Wert der Ersatzteile 1999:
1,5 Mrd. D-Mark
Teppich-Verbrauch bei Flugzeug-Überholung:
50 Kilometer
Zahl überholter Instrumente/Bordcomputer:
50.000
   
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Flugzeug, Technik, Sicherheit, Qualität, Qualitätssicherung, Prüfung, Wartung, Pflege, Montage, Überholung, D-Check, Mensch, Arbeit, Arbeitszeit, Kosten, Firma, Lufthansa, Statistik, Hamburg, Deutschland, Verkehrswerkstatt

 

© 2003 Verkehrswerkstatt
Kirsten Herfert, Dr. Helmut Meschenmoser
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003

 

Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde
Verkehrswerkstatt