Prinzenstrasse Moeckernbruecke  Bahnhof frueher
 Verkehrswerkstatt  Berliner Hochbahn Hallesches Tor Möckernbrücke   Prinzenstraße
Hallesches Tor

Strecken
heute (Flash)

Strecken
heute (HTML)

Strecken
früher (Flash)

Strecken
früher (HTML)

Inhalts-
Übersicht

 
Geschichte

 
Dokumente

 
Galerie

Links und
Adressen

 
Literatur

 
Impressum

 

Bahnhofs-
ansichten


 
Details

Der Hochbahnhof Hallesches Tor ist in seiner ursprünglichen Form wegen seiner schmucken Gestaltung ein bekanntes Berliner Gebäude, dass auf zahlreichen Postkarten abgebildet wurde. Vor die sachlich gestaltete Bahnhofshalle des zweigleisigen Viaduktbahnhofs wurde der Kopfbau mit Treppen und Eingangshalle gesetzt. Im Neorenaissance-Stil wurde der Hochbahnhof nach Plänen von Hermann Solf und Franz Wichards an die Gestaltung der Belle-Alliance-Brücke und des südlich gelegenen Belle-Alliance-Platzes angepasst.

 
Auf dem nördlichen Bahnsteig

 

Auffällig ist die weit über dem Landwehrkanal herausragende Bahnhofshalle, die sich der Flussbiegung durch eine runde Formung des Grundrisses anpasst. Wegen des schmalen Baugrundes zwischen dem Kanal und der Straße Tempelhofer Ufer mussten die Eisenstützen des Unterbaus mit steinernen Pfeilern im Flussbett gegründet werden.

Am 30. Januar 1923 wurde die städtische Nord-Süd-U-Bahn eröffnet und der Bahnhof Hallesches Tor zum Umsteigebahnhof. Hinzu kam ein Verbindungstunnel für Fußgänger.


Aus der Vogelperspektive
     
 

Bald reichten die Bahnsteige des Hochbahnhofes nicht mehr aus.
Sie wurden 1927 auf 114 m verlängert.


 
Hallesches Tor 1906
    Technische Daten:    

Typ:

Fertigstellung:

Inbetriebnahme:

Architekten:

Maße:

 

Hochbahnhof

1900

18. Februar 1902

Hermann Solf, Franz Wichards

Länge 54,5 m, Breite 12,8, Höhe 5,9 m

2 Seitenbahnsteige:
Länge 81,8 m, Breite 3,5 m

ab 1927 Verlängerung auf 114 m, Breite 5,3 mBahnsteighalle Breite 17,4 mHöhe über der Straße 6,6 m

 
       
         
    © 2005 Verkehrswerkstatt
Dr. Helmut Meschenmoser
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 28.07.2005
  SW: Verkehr, Verkehrsmittel, Hochbahn, U-Bahn, Nahverkehr, Geschichte, Unterrichtsmaterial, Unterricht, Schule, Bildung, Sachunterricht, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland
 
   Berliner Bildungsserver   wir-in-berlin    Verkehrswerkstatt     Info    Impressum    Post  
Hochbahn Berlin in der Verkehrswerkstatt - Ein Angebot auf dem Berliner Bildungsserver für Schulen