Bahnsteig
suedwest
West
Grossbeeren
Nord1
sued2
Suedost
Nord2
Sued1
Gleisdreieck Karte
 Verkehrswerkstatt  Berliner Hochbahn Möckernbrücke Ansichten Gleisdreieck  
Möckernbrücke - Bahnhofsansichten und Details  

Strecken
heute(Flash)

Strecken
frühe(Flash)r


Geschichte


Dokumente


Galerie

Links und
Adressen


Literatur


Impressum

 

Bahnhofs-
ansichten


Details

 

Umgebung Möckernbrücke

 
 

 
 

 

Nicht weit vom Technikmuseum liegt der U-Bahnhof Möckernbrücke direkt am Landwehrkanal.
Der jetzige Hochbahnhof ersetzte 1937 die alte, zu kleine Konstruktion, musste allerdings nach 1945 wegen Kriegsschäden erneuert werden.

Auffällig seine moderne Anmutung und seine in die Kurve des Kanals geschmiegte Form (s. Komplettansicht).

 

Südlich verläuft das Tempelhofer Ufer, Nördlich das Hallesche Ufer. Beide Straßen bilden ein wichtige Ost-West-Route in der Berliner Innenstadt und sind entsprechend frequentiert.
Bemerkenswert auch der neue Bau des Familiengerichts mit einer kubusförmigen Skulptur auf dem Vorplatz.
Von der Möckernbrücke hat man einen sehr schönen Blick auf den Bahnhof nach Osten und sieht nach Westen auf das einmalige Ensemble mit dem Technikmuseum, U-Bahn-Viadukt und Landwehrkanal.
Unter der U-Bahnbrücke befand befand sich früher noch die Zufahrt zum Anhalter Bahnhof, was mit einer nachempfundenen Fußgängerbrücke angedeutet ist.

 
© 2004 Verkehrswerkstatt
Dr. Helmut Meschenmoser
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 25.11.2004
SW: Verkehr, Verkehrsmittel, Hochbahn, U-Bahn, Nahverkehr, Geschichte, Unterrichtsmaterial, Unterricht, Schule, Bildung, Sachunterricht, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland
       
   Berliner Bildungsserver    wir-in-berlin    Verkehrswerkstatt     Info     Impressum    Post    
Hochbahn Berlin in der Verkehrswerkstatt - Ein Angebot auf dem Berliner Bildungsserver für Schulen