Planung von Verkehrsregelsystemen


Eine der wichtigsten Voraussetzungen für Automatisierung ist eine genaue Analyse und Planung der Steuerungsprogramme. Hierzu mußte das Verkehrsaufkommen zu unterschiedlichen Tageszeiten und Wochentagen erfaßt werden.
Der erste Schritt zur Planung war und ist auch heute noch eine genaue Beobachtung der Verkehrsströme. So wie 1868 erstmals eine Zählung und Auswertung des Verkehrs erfolgte, werden auch heute alle passierenden PKW's, LKW's, Busse, Radfahrer und Fußgänger zu verschiedenen Tageszeiten an einer Kreuzung von angelernten Frauen und Männern mit einfachen Handzählern gezählt und in Tabellen erfaßt.

Verkehrsingenieure planen die Verkehrssteuerung



[ Inhalt    |   Impressum    |   verantwortlich: Holger Thymian    |   letzte Änderung: 22.5.2000 ]

© 2000 Landesbildstelle Berlin. Texte und Bilder sind geschützt und dürfen nicht zu kommerziellen Zwecken und nur zu Bildungszwecken in öffentlichen Bildungseinrichtungen verwendet werden. Jede Verwertung bedarf der ausdrücklichen Zustimmung.

SW: Verkehr, Verkehrsmittel, KFZ, PKW, LKW, Technik, Regeltechnik, Verkehrsregelung, Steuerung, Steuerungstechnik, Lichtsignalanlage, Ampel, Ampelsteuerung, Rationalisierung, Unterricht, Arbeitslehre, Technik, Elektrotechnik, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland


Start |  Verkehrsmittel |  Technik |  Geschichte |  Umwelt |  Berufe |  Politik |  Augenzeugen |  Presse |  Recht |  Literatur |  Adressen |  Projekte |  Mitmachen |  Impressum |  Inhalt