Fahrrad
Lastwagen
Schifffahrt
Pressearchiv
Pferdefuhrwerke
Zurück | Drucken

Artikel

20.01.1949 | Die Neue Zeitung

West-Berlin verhängt Gegenblockade

Berlin (DENA). - Die Ausfuhr aller lebenswichtigen Güter aus den westlichen Sektoren in die Ostzone und den sowjetischen Sektor Berlins ist von den Kommandanten der drei Westsektoren verboten worden. Dieser Beschluß wurde in einer Sitzung der Alliierten Kommandantur gefaßt, zu der der sowjetische Vertreter wiederum nicht erschienen war. Das Ausfuhrverbot, das einer teilweisen Gegenblockade gleichkommt, wird den zuständigen Stellen des Berlin Magistrats zur Beachtung zugeleitet werden.

Ein amerikanischer Sprecher bezeichnete diese "erste Maßnahme zur Gegenblockade" in Berlin als einen schweren Schlag für die Sowjets, der aber trotzdem nicht eine völlige Stillegung des Handels zwischen West- und Ostberlin bedeute. "Es wäre lächerlich", sagte der Sprecher, "die Westberliner Bevölkerung auf dem Luftwege mit Lebensmitteln und Kohle zu versorgen und ihre Produkte denen zugehen zu lassen, die über Westberlin die unmenschliche Blockade verhängt haben." Eine steigende Arbeitslosigkeit als Folge der Gegenblockade sei nicht zu befürchten, da auf Grund zusehends steigender Luftbrückenleistungen der Handel zwischen Westberlin und den Westzonen ausgebaut werden könne."

Die Kommandanten werden zwei Listen bekanntgeben, eine Liste A, auf der alle Produkte aufgeführte sind, die in den Osten nicht ausgeführte werden dürfen, und eine Liste B, die die Produkte anführt, die der besonderen Genehmigungspflicht deutscher und alliierter Stellen unterliegen.

Die Liste A enthält vor allem Rundfunksender, Werkzeuge und Generatoren, für deren Herstellung Rohmaterial und Kohle über die Luftbrücke nach Berlin gebracht werden müssen. Die Erlaubnis zur Ausfuhr von Produkten der Liste B soll nur dann erteilt werden, wenn der geplante Export des Westberliner Erzeugers durch einen entsprechenden Import von Rohmaterialien oder Fertigprodukten ausgeglichen wird.

Quellenangaben

Quelle: Die Neue Zeitung
Schlagwörter: Verkehr, Güter, Versorgung, Ökonomie, Geschichte, Politik, Teilung, Sektor, Blockade, Gegenblockade, Luftbrücke, Ostsektor, Westsektor, Alliierte, Verfügung, Export, Ausfuhr, Wirtschaft, Handel, Handelsbeschränkung, Berlin, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 06.02.2006
Zurück | Drucken