Lastwagen
Flugzeuge
Pressearchiv
Bautechnik
Hochbahn

Brennholz-Bezugsausweis

In West-Deutschland konnte man, dank dem neuen West-Geld Brennholz schon frei kaufen. Diese Möglichkeit gab es in West-Berlin nicht. Die Brennholz-Vorräte im Stadtgebiet waren durch die vorangegangenen harten Winter völlig aufgebraucht. Und die Berlin-Blockade sperrte die Zufuhr aus dem Umland.

Dieser Brennholz-Bezugsausweis zeigt, dass für den Winter 1948/49 lediglich zwei Abschnitte beliefert worden sind. Für die übrigen Abschnitte gab es nichts.

Mit Kohlen sah es genauso aus:

"...Es wurden jedem Haushalt 25 Pfund Kohlen versprochen..." (aus einem Brief vom 11.11.1948)

So froren die West-Berliner nach 1945/46, 1946/47, 1947/48 nun einen vierten Winter lang.


Quelle:
Archiv Helmut Meschenmoser, 2008