Pferdefuhrwerke
       
Entwicklung | Geschichte allgemein
 
  Entwicklung von Konstruktion und Einsatz Pferdefuhrwerken

Jahr

Transport + Fahrzeugtechnik

Verkehrswege

Allgemein

9000
v. Chr.

   

Beginn der Landwirtschaft

7000
v. Chr.

   

Domestizierung der ersten Tiere

6000
v. Chr.

Schneeschlitten

   

5000
v. Chr.

Erfindung des Rades; Rinder als Zugtiere; Schleifkarren

Kammwege

 

4000
v. Chr.

 

Steinpflasterung in Städten; erste Handelsrouten

Erste Großstädte

3000
v. Chr.

Pferde und Esel als Zugtiere

Ziegelpflasterung in indischen Städten

 

2800
v. Chr.

Streitwagen

   

2500
v. Chr.

Metallreifen; vierrädriger Wagen

   

2000
v. Chr.

Pferdegeschirr; Holzräder mit Speichen und Kupfernägeln

 

Metallwerkzeuge

1100
v. Chr.

Verwendung von Eisen beim Bau von Streitwagen

   

1000
v. Chr.

Reiten auf Pferden beginnt sich durchzusetzen

   

700
v. Chr.

Verwendung von Eisenreifen

Prozessionsstraße aus Bitumen und Ziegeln in Assur

 

680 v. Chr.

 

  Viergespann-Rennen in Olympia als Wettkampfart zugelassen

400
v. Chr.

Einführung der Doppelstangendeichsel
aufgeschrumpfte Metallreifen

Erste nachgewiesene Mautstraßen

 

100

Erfindung der Drehschemellenkung,
Erfindung des Schubkarrens in China

   

125

 

Bau der Via Domitia (Verbindungsstraße zwischen Italien und Spanien)  

200

Sattel in Europa eingeführt

   

700

Steigbügel in Europa eingeführt,
Hufeisen verbreitet

   

750

Pferdegeschirr in Europa eingeführt

   

900

Die Slawen führen die Fahrzeugaufhängung ein

   

1245

Erste Aufbauten auf Wagengestellen

   

1487

   

In Paris werden Trab und Galopp verboten

um 1500 Entwicklung der Kutschen    

1525

   

Erster Kutschendienst innerhalb einer Stadt (in Mailand)

1540

   

In Paris wird Wenden auf der Straße verboten, Pferde müssen von Hand geführt werden

1555

Bau der ersten englischen Kutsche

Das englische Parlament legt die Breite von Karrenwegen auf 2,4 m fest

 

1556

Steinpflasterung auf einem Abschnitt der Strecke zwischen Paris und Orléans

 

1591

 

Packpferderoute durch die Alpen über den Tendapass

 

1599

   

Regelmäßige Frachtdienste mit Pferdekarren in England eingeführt

1603

Holzschienen in Kohlebergwerken

   

1605

   

Droschken ("Hackney Hell Carts") in London

1610

   

Erste englische Postkutsche

1662

   

Blaise Pascal richtet einen Pferdebusdienst in Paris ein

1664

   

Frankreich führt einen staatlichen Kutschendienst ein

1665

Die erste Berline wird gebaut

   

1670

Wärmebehandelte Stahlfedern für Kutschen eingeführt

   

1690

Einführung des Hemmschuhes

   

1720

 

  Mit der Erfindung des Hochofens wird Eisen in größeren Mengen verfügbar

1722

 

  Réaumur stellt das erste Schmiedeeisen her

1750

   

Postkutschen haben sich als wichtigstes Verkehrsmittel im Überlandverkehr durchgesetzt

1767

Eisenschienen

   

1769

Hunt erfindet den Eisenbahnreifen

  Cugnot entwickelt den Prototyp eines dampfgetriebenen Fahrzeugs

1770

 

  Erstes motorisiertes Fahrzeug

1804

Erfindung der Elliptikfeder, Blattfeder

   

1807

Erste Pferdebahn

   

1815

 

  Erstes steuerbares Fahrrad

1820

Reisen mit Kutschen wird schneller als mit dem Reitpferd

McAdams Name wird als "Makadam" zur Bezeichnung seiner Straßenbaumethode verwendet

 

1825

 

  Stephensons Dampflokomotive befördert erstmals Fracht,
dampfgetriebene Straßenfahrzeuge

1828

 

Erstmals Verwendung von modernem Beton auf Straßen (durch Telford)

 

1832

Pferdestraßenbahn in Betrieb

   

1834

 

  Erstes Elektrofahrzeug

1837

 

Naturasphalt als Fahrbahnbelag verwendet

 
1838     Erste dampfbetriebene Eisenbahnverbindung in Deutschland: Nürnberg - Fürth

1839

 

  Erstes Fahrrad mit Pedalen,
Goodyear vulkanisiert Gummi

1845

 

 

Luftreifen patentiert

1847

 

  Erster Vollgummireifen
um 1850 Einführung der eisernen Achse und der Klotzbremse im Wagenbau    

1852

 

  Erste Straßenbahn mit niveaugleichen Schienen auf der Straße

1859

 

  Erstes (Dampf-) Motorrad

1867

Kutscher in Paris brauchen Führerschein

 

Nobel erfindet das Dynamit

1870

Erfindung der Rikscha

  Verbrennungsmotor erstmals mit Benzin betrieben

1876

 

  Otto erfindet den ersten Viertakt-Verbrennungsmotor

1879

 

  Elektrische Straßenbahn

1885

 

  Erstes modernes Fahrrad,
erste brauchbare Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor von Benz (Dreirad) und Daimler/Maybach (Motorrad)

1887

 

  Erstmals Luftreifen an einem Motorfahrzeug

1888

Selby schraubt den Geschwindigkeitsrekord für Postkutschen auf 23 km/h

   

1891

 

  Erster Lastwagen mit Verbrennungsmotor

1893

 

  Dieselmotor wird patentiert

1902

 

 

Erstes Auto in Massenproduktion (Oldsmobile)

1905

Letzte englische Postkutsche stellt den Betrieb ein

 

Erster motorbetriebener Verbrennungs-doppeldeckerbus (in Deutschland)

1908

 

  Beginn der Produktion des "Model T" von Ford

1913

 

Baubeginn der AVUS in Berlin

Ford beginnt mit Massenproduktion und führt das Fließband ein

1914

Letzter Pferdebus in London  

 

1929

 

Beginn des Baus der ersten deutschen Autobahn

 
 
Literatur - Quellen Literatur, Quellen
  SW: Verkehr, Verkehrsmittel, Transport, Technik, Konstruktion, Erfindungen, Verkehrswege, Fuhrwerk, Pferdefuhrwerk, Gewerbe, Öffentlicher Nahverkehr, Fernverkehr, Güter, Güterverkehr, Personenverkehr, Tier, Arbeitstier, Nutztier, Pferd, Geschichte, Zeitreihe, Chronologie, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland
  © 2003 Verkehrswerkstatt.de
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 29.10.2003
  

 

Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde
zurück zur Homepage von verkehrswerkstatt.de