Pferdefuhrwerke
       
hier kommst du zur Homepage zurückVerkehrswerkstatt Geschichte  |   Suchen
 
  Schlossplatz mit Fiaker und Sänfte 1781
Sänftenträger und Fiaker auf dem Schlossplatz in Berlin-Mitte.
Um 1769 existierten in Berlin 36 Fiaker. Es handelte sich um viersitzige, in Riemen hängende Wagen, die von zwei Pferden gezogen wurden.
Auf der Abbildung sind die Pferde ausgespannt und der Kutscher wartet auf Kundschaft.
Foto: 1781, Landesbildarchiv Berlin, alle Rechte vorbehalten, Archiv-Nr. II 1095. Klick zum Vollbild.
Kutsche auf dem Gendarmenmarkt
Foto: 1781, Landesbildarchiv Berlin, alle Rechte vorbehalten, Archiv-Nr. II 1095.
© 2000 Verkehrswerkstatt
Dr. Helmut Meschenmoser
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 06.02.2006
SW: Verkehr, Verkehrsmittel, Fuhrwerk, Pferdefuhrwerk, Zweispanner, Fiaker, Gewerbe, Öffentlicher Nahverkehr, Droschke, Tier, Arbeitstier, Nutztier, Pferd, Geschichte, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland
 
Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde