Pferdefuhrwerke
       
hier kommst du zur Homepage zurückVerkehrswerkstatt Geschichte  |   Suchen
 
  Pferdeomnibusse, Droschken und Fuhrwerke 1904
Drei Pferdeomnibusse befahren die Kaiser-Wilhelm-Brücke in Richtung Spandauer Straße. Es handelt sich um Einspanner und Zweispanner. Letzerer ein Decksitzomnibus, auf dem in der Kabine sowie oben auf dem Dach insgesamt 30 Personen Platz finden konnten. In Gegenrichtung verschiedene Kutschen und Fuhrwerke.
Die Kaiser-Wilhelmbrücke wurde 1885-1889 in der Nähe des Schloss Charlottenburg gebaut und erhielt deshalb monumentale Schmuckelemente.
Die Brücke wurde Ende des Zweiten Weltkrieges gesprengt.
Foto: 1904, Landesbildarchiv Berlin, alle Rechte vorbehalten, Archiv-Nr. II 63 50. Klick zum Vollbild.


Foto: 1904, Landesbildarchiv Berlin, alle Rechte vorbehalten, Archiv-Nr. II 63 50.
Pferdestraßenbahn
 
© 2000 Verkehrswerkstatt
Dr. Helmut Meschenmoser
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 06.02.2006
SW: Verkehr, Verkehrsmittel, Fuhrwerk, Pferdefuhrwerk, Einspanner, Zweispanner, Omnibus, Pferdeomnibus, Linienbus, Öffentlicher Nahverkehr, Straße, Brücke, Architektur, Geschichte, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland
 
Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde