Pferdefuhrwerke
       
hier kommst du zur Homepage zurückVerkehrswerkstatt Geschichte  |   Suchen
 
  Milchwagen der Meierei Bolle um 1900
Typisch war der Vertrieb von Milchprodukten durch Milchwagen. Mit der Glocke, die sich auf dem Kutschbock befindet, wurden die Bewohner aufmerksam gemacht.
Die Milch wurde damals lose in Milchkannen abgefüllt. Auf dem Foto sind drei Kunden mit Milchkannen aus Aluminium zu erkennen, der Verkäufer hat einen Maßbehälter zur Hand.
Bei dem Fuhrwerk handelt es sich um einen Einspänner in geschlossener Bauweise. Die Milchprodukte wurden mit Stangeneis gekühlt.
Foto: 1900, Landesbildarchiv Berlin, alle Rechte vorbehalten, Archiv-Nr. 330 989. Klick zum Vollbild.

Foto: 1900, Landesbildarchiv Berlin, alle Rechte vorbehalten, Archiv-Nr. 330 989.
"Eiswagen" der Eisfabrik Karl Weber
 
© 2000 Verkehrswerkstatt
Dr. Helmut Meschenmoser
Alle Rechte vorbehalten.
Eine Nutzung für den Unterricht ist freigegeben.
aktualisiert: 06.02.2006
SW: Verkehr, Verkehrsmittel, Fuhrwerk, Pferdefuhrwerk, Einspanner, Gewerbe, Vertrieb, Einzelhandel, Lebensmittel, Arbeit, Beruf, Milchbauer, Molkerei, Tier, Arbeitstier, Nutztier, Pferd, Geschichte, Verkehrswerkstatt, Berlin, Deutschland

Mitmachen Schickt uns Post!!! Mindmap Schnell in einen Bereich gelangen. Team und Freunde