Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Flugzeuge
Lastwagen
Ziehen und Schieben
Bautechnik
Schifffahrt
Zurück

04.08.2000 | Lübecker Nachrichten

Kartellamt: Bahn wird Mietpreise für Schiene senken müssen

BERLIN - Nach mehreren Beschwerden der privaten Konkurrenz-Bahngesellschaften beim Bundeskartellamt in Berlin wird die Deutsche Bahn AG voraussichtlich die Mietpreise für ihr Schienennetz senken müssen. Ein Sprecher des Kartellamtes in Berlin hat der Bahn AG vorgeworfen, mit zu hohen Preisen für die Nutzung der Schienentrassen die private Konkurrenz zu benachteiligen. Die Wettbewerbshüter des Kartellamtes verlangten daher, dass die Deutsche Bahn AG ihre Preise ändert und ein neues System einführt. Dies berichtete die "Süddeutsche Zeitung" in einer Meldung. "Die Diskriminierung muss ein Ende haben", sagte Kartellamtspräsident Ulf Böge einem Reporter dieser Zeitung.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Ökonomie, Politik, Markt, Wettbewerb, Konkurrenz, Monopol, Kosten, Nutzungsgebühren, Trassenpreise, Privatisierung, Infrastruktur, Schienen, Gleise, Fahrwege, Schienennetz, Deregulierung, Kartellamt, Kartellrecht, Deutsche Bahn AG, Privatbahnen, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück