Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Pressearchiv
Pferdefuhrwerke
Bautechnik
Schifffahrt
Eisenbahn
Zurück

19.10.2000 | Lübecker Nachrichten

Unglücksursache noch unklar

LONDON - Warum der Hochgeschwindigkeitszug am Dienstag nahe London in dem Ort Hartfield entgleiste, ist weiter unklar. Die Behörden haben mit der Untersuchung begonnen. Die zuständige Polizei erklärte, dass ein Bombenanschlag, den viele befürchtet hatten, ausgeschlossen werden kann. Jetzt soll geklärt werden, welcher der potenziellen Ursachen ausschlaggebend war. Genannt werden die Schienen, eines oder mehrere Räder oder eine gebrochene Achse. Die Untersuchungen werden einige Zeit dauern. Bei dem Unfall waren vier Menschen gestorben.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Personenverkehr, Fernverkehr, Hochgeschwindigkeitszug, Unfall, Unglück, Entgleisung, Ursache ungeklärt, Technik, Konstruktion, Rad, Achse, Gleis, Schiene, Terror, Bombe, Bombenanschlag, Folgen, Tote, Verkehrstote, Verletzte, London, England, Großbritannien, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück