Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Ziehen und Schieben
Pressearchiv
Eisenbahn
Flugzeuge
Pferdefuhrwerke
Zurück

19.10.2000 | Lübecker Nachrichten

Bahn: Keine Preiserhöhungen im Nahverkehr

BERLIN - Obwohl die dringend notwendige Unterstützung durch die Länder und die Verkehrsverbünde ausbleibt, so Bahnchef Mehdorn in Berlin, wolle die Bahn von sich aus auf Preiserhöhungen im Nahverkehr verzichten. Geplant war eine dreiprozentige Erhöhung im Jahr 2001. Einige Verkehrsverbünde sind jedoch aus der gemeinsam verabredeten Linie ausgebrochen, klagte Mehdorn und hätten angekündigt, ihre Preise deutlich zu erhöhen. So sei die Bahn zu Gunsten der Kunden auch ausgeschert und wolle nun ein Signal setzen, und die Preise nicht nur im Nahverkehr, sondern auch im Fernverkehr und sogar im Güterverkehr nicht erhöhen. Er erwarte, sagte der Bahnchef, dass die Kunden diese Haltung als deutliches Signal der Bahn erkennen und die Bahn unterstützen.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Personenverkehr, Fernverkehr, Nahverkehr, ÖPNV, Güterverkehr, Ökonomie, Kosten, Fahrpreis, Preiserhöhung, Preisgestaltung, Preisvergleich, Kundenfreundlichkeit, Privatbahn, Markt, Wettbewerb, Konkurrenz, Deutsche Bahn AG, Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück