Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Automobile
Ziehen und Schieben
Bautechnik
Pressearchiv
Eisenbahn
Zurück

06.06.2000 | Lübecker Nachrichten

Algerier gestand Anschlag auf Bahn

METZ/LYON - Ein psychisch gestörter Algerier hat vor den Behörden in Frankreich zugegeben, das Zugunglück südlich von Lyon, welches zwei Tote und 13 Verletzte gefordert hat, verursacht zu haben. Der 32-jährige Mann gab zu, Metallteile auf die Schienen geworfen zu haben. Diese hatten den Nachtzug von Ventimiglia (Italien) nach Calais südlich von Lyon zum Entgleisen gebracht. Dieses Ergebnis der Untersuchung teilte der französische Innenminister Jean-Pierre Chevenement mit.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten, 06.06.2000
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Infrastruktur, Schiene, Gleis, Unfall, Unglück, Entgleisung, Zugentgleisung, Ursache, Anschlag, Attentat, Hindernis, Folgen, Tote, Verkehrstote, Opfer, Mensch, Gesundheit, Verhalten, Psychiatrie, Sicherheit, Risiko, Lyon, Frankreich, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück