Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Schifffahrt
Ziehen und Schieben
Flugzeuge
Fahrrad
Pferdefuhrwerke
Zurück

19.10.2000 | Financial Times Deutschland

Eisenbahnerwohnungen bald verkauft

BERLIN - Bundesverkehrsminister Reinhard Klimmt (SPD) hat vor, seine Entscheidung über den Verkauf der mehr als 100 000 Eisenbahnerwohnungen schnell zu treffen. Ein Sprecher seines Ministeriums erklärte diese Absicht des Ministers. Zwei neue Angebote, die seit kurzem vorliegen, werden nach Angaben des Sprechers gründlich, aber zügig geprüft. Dass der Minister Bedenken gegen eine Vergabe an den CDU-nahen Immobiliengroßunternehmer Karl Ehlerding habe, wollte der Sprecher nicht bestätigen. Ehlerding ist als Großspender für die CDU bekannt geworden. Als weiterer aussichtsreicher Interessent gilt die Deutsche Annigton. Hierbei handelt es sich um eine Tochter der japanischen Nomura-Bank.

Quellenangaben

Quelle: Financial Times Deutschland, 19.10.2000, Autor: AP
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Arbeit, Beruf, Sozialleistung, Wohnung, Betriebswohnung, Liegenschaften, Ökonomie, Rücklagen, Bundesvermögen, Liquidation, Politik, Vermarktung, Verkauf, Privatisierung, Ausschreibung, Spenden, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück