Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Fahrrad
Flugzeuge
Lastwagen
Hochbahn
Eisenbahn
Zurück

14.11.2000 | Lübecker Nachrichten

Neue Energie für die Bahn

KIEL - Auf eine neue Antriebstechnik auch bei der Bahn setzt der schleswig-holsteinische Energieminister Claus Möller (SPD). Bei der Vorstellung einer Studie zur Energietechnik erklärte Möller, dass der neuartige Brennstoffzellenantrieb auch für die Bahn Vorteile bringen könne. Die Landesregierung denke derzeit über ein Modellprojekt nach, auch bei der Bahn die neue Technik zu erproben. Bei dieser Technik wird die Energie in Brennstoffzellen erzeugt und es werden weder Abgase noch andere schädliche Stoffe frei. Es wird lediglich Strom, Wärme und Wasser erzeugt. Dazu sei auch die Bahn geeignet, erklärte der Minister in Kiel. Bislang wird diese Technik erst in einigen Versuchsautos und bei U-Booten erprobt. Die Brennstoffzellentechnik ermöglicht es, nachhaltige Energieträger durch den Einsatz von Hightech zu nutzen.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Technik, Antrieb, Konstruktion, Elektromotor, Brennstoffzelle, Brennstoffzellenantrieb, Energie, Energiequelle, Forschung, Zukunft, Ökologie, Politik, Schleswig-Holstein, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück