Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Lastwagen
Bautechnik
Schifffahrt
Automobile
Ziehen und Schieben
Zurück

11.12.2000 | Lübecker Nachrichten

Frau überlebte - Auto stürzte auf Bahngleis

HENSTEDT-ULZBURG - Eine 43 Jahre alte Frau hatte Glück im Unglück. Sie war mit ihrem Fahrzeug, einem Volvo-PKW, bei einer Kollision mit einem anderen PKW von der Straße abgekommen und 5 Meter tief auf die Gleise der AKN gestürzt, als sich gerade ein Zug näherte. Trotz Notbremsung traf der Zug den PKW und schleifte ihn vor sich her, bis zu einer Unterführung. Die Bundesstraße B 433 musste, ebenso wie die Bahnstrecke, für drei Stunden gesperrt werden. Die Frau überlebte den Unfall, wurde aber schwer verletzt.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, KFZ, PKW, Unfall, Unglück, Mensch, Verhalten, Versagen, Ursache, Folgen, Schwerverletzte, Eisenbahn, Technik, Notbremse, Notbremsung, Unterführung, Brücke, Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück