Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Ziehen und Schieben
Automobile
Schifffahrt
Eisenbahn
Fahrrad
Zurück

28.07.2001 | Lübecker Nachrichten

Schneller, öfter: die Bahn im Norden

EUTIN/LÜBECK – Die Bahnfahrt von Lübeck nach Kiel soll in Zukunft wesentlich schneller sein und zudem soll sie häufiger fahren. Der Verkehrsminister des Landes, Bernd Rohwer (SPD) hat mit Vertretern der Deutschen Bahn AG gestern in Eutin einen entsprechenden Vertrag unterzeichnet. Nach seinen Angaben wird die Fahrzeit von jetzt einer Stunde und 11 Minuten auf 55 Minuten gesenkt und es wird ein Halbstundentakt eingerichtet. Dies kann durch eine Erweiterung des zweigleisigen Abschnitts der Strecke und eine Erhöhung der Spitzengeschwindigkeit auf 140 km/h erreicht werden, erklärte der Bahnsprecher Thilo Sarrazin.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten, 28.07.2001
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Personenverkehr, Deutsche Bahn AG, Regionalverkehr, Tourismus, Pendler, Streckenausbau, Fahrplan, Zeit, Zeitersparnis, Halbstundentakt, Beschleunigung, Geschwindigkeit, Planung, Gleisbau, Streckenausbau, Neubau, Politik, Verkehrspolitik, Landesregierung, Kiel, Lübeck, Eutin, Schleswig-Holstein, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück