Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Flugzeuge
Lastwagen
Fahrrad
Eisenbahn
Schifffahrt
Zurück

28.07.2001 | Lübecker Nachrichten

Minister und Bahn unterzeichnen Vertrag

Künftig schneller mit der Bahn

KIEL – Der Verkehrsminister wäre vielleicht mit der Bahn von Kiel nach Eutin gekommen, wenn die Pläne bereits realisiert worden wären, deren Förderung er jetzt unterzeichnete. In Eutin traf sich Bernd Rohwer (SPD) mit Reiner Latsch und Thilo Sarrazin, um die Vereinbarung über die Planung der Verkehrsverbesserungen zwischen der Landeshauptstadt und Lübeck zu unterschreiben.

Bei herrlichem Sommerwetter trafen sich die Verantwortlichen aus Politik und der Deutsche Bahn AG um ein umfangreiches Erneuerungsprogramm auf den Weg zu bringen. Allein in der Entwurfs- und Planungsphase, die in Kürze anlaufen soll, werden schon drei Millionen eingesetzt. Insgesamt werden ungefähr 87 Millionen Mark benötigt.

Die Bahn erwartet von den Investitionen eine Verdoppelung der Fahrgastzahlen, nicht nur bei den Pendlern, sondern auch im Tourismus. Trotz der kürzeren Fahrzeit werden alte Bahnhöfe wieder eröffnet und der zusätzliche Halbstundentakt eingerichtet. Im bereits renovierten Bahnhof Eutin unterzeichneten der Bahn-Netz-Vorstand Dr.Thilo Sarrazin und Reiner Latsch, der für Schleswig-Holstein zuständige Bevollmächtigte der Deutschen Bahn AG, das Vertragswerk.

Das Planungsverfahren solle so zügig abgewickelt werden, dass schon im nächsten Jahr mit den Baumaßnahmen zu rechnen sei, erklärten sie übereinstimmend. Ende 2004 soll alles fertig sein. Verkehrsminister Rohwer sieht bei dem Projekt keine größeren Schwierigkeiten, das Konfliktpotenzial sei gering, so der Minister optimistisch. Latsch unterstützte den Politiker mit Hinweis auf die Erfahrungen der Bahn bei vergleichbaren Projekten. Trotzdem könne es hier und da Probleme geben. Das sei völlig normal.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten, 28.07.2001, Autor: Eckard Meier
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Personenverkehr, Deutsche Bahn AG, Regionalverkehr, Tourismus, Pendler, Streckenausbau, Fahrplan, Halbstundentakt, Geschwindigkeit, Planung, Gleisbau, Streckenausbau, Planungsverfahren, Neubau, Politik, Verkehrspolitik, Landesregierung, Kiel, Lübeck, Eutin, Schleswig-Holstein, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück