Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Schifffahrt
Pferdefuhrwerke
Automobile
Bautechnik
Flugzeuge
Zurück

25.11.2001 | Lübecker Nachrichten

Bahn 2004 an die Börse

BERLIN – Bahnchef Hartmut Mehdorn ist weiter zuversichtlich, dass er das Unternehmen bis 2004 in die Gewinnzone bringen könne. Er sagte in einem Interview, dass die Bahn bis dahin profitabel und damit börsenfähig sei. Die Arbeiten liefen, so Mehdorn, alle nach Plan. Alle nachhaltigen Rationalisierungsziele würden bis dahin erreicht. Wichtig ist nach seinen Angaben, dass der Bund die Investitionen in das Schienennetz auf jeden Fall "verstetigt", meinte Mehdorn.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten, 25./26.11.2001, Seite: 8
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Deutsche Bahn AG, Ökonomie, Marktwirtschaft, Gewinn, Rationalisierung, Aktiengesellschaft, Börse, Politik, Zeitplan, Neubau, Schienennetz, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück