Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Pressearchiv
Hochbahn
Schifffahrt
Flugzeuge
Automobile
Zurück

26.09.2001 | Lübecker Nachrichten

Streckenbeirat – Die schnelle Hilfe für den Fahrgast

LÜBECK – Die Landesweite Verkehrsservice Gesellschaft (LVS) plant für die Strecke Hamburg–Lübeck einen Streckenbeirat einzurichten. Dadurch soll die Kommunikation zwischen den Fahrgästen als Nutzern der Bahn und den Betreibern verbessert werden. Immer wieder kommt es zu Problemen (vgl. den Bericht über den zusätzlichen Halt in Ahrensburg).

Die Beiräte sollen sich um alle Problem kümmern, die Bahnhöfe, die Sauberkeit und alles was in den größeren Gremien auf Landesebene leicht übersehen wird. Dabei sollen bewusst kurze Wege geschaffen und schnelle Lösungen gesucht werden. Erste Erfahrungen mit einem Streckenbeirat liegen in Schleswig Holstein auf der Strecke Husum–St. Peter-Ording vor. Dort wird seit kurzem erfolgreich gearbeitet. Deshalb will die LSV einen solchen Beirat für die problematische Strecke Lübeck–Hamburg noch in diesem Jahr einrichten.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten, 26.09.2001, Seite: 14, Autor: Sabine Latzel
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Deutsche Bahn AG, Personenverkehr, Nahverkehr, Politik, Landtag, LSV, Lübeck, Hamburg, Bad Oldesloh, Ahrensburg, Schleswig-Holstein, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück