Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Pferdefuhrwerke
Hochbahn
Automobile
Eisenbahn
Bautechnik
Zurück

30.10.2001 | Berliner Zeitung

Minister: Anschläge hart bestrafen

POTSDAM – Brandenburgs Innenminister Schönbohm (CDU) hat sich nach den neuerlichen Anschlägen dafür ausgesprochen, Bahnattentäter unnachsichtig und hart zu bestrafen. Die neuerlichen Anschläge machen ein energisches Vorgehen des Staates erforderlich, meinte der Minister. Wer Terror ausübt und das Leben von unschuldigen Menschen gefährdet, "hat jeden Anspruch auf Milde verwirkt", so Schönbohm. Friedliche Gegner der Atomkraft würden einsehen, dass der Staat mit aller Härte gegen militante Gruppen und alle Verantwortlichen für Terror vorgehen müsse.

Quellenangaben

Quelle: Berliner Zeitung, 30.10.2001, Seite: 23, Autor: dpa
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Güterverkehr, Atomtransport, Anschlag, Terror, Politik, Gericht, Recht, Ermittlung, Brandenburg, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück