Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Bautechnik
Fahrrad
Eisenbahn
Ziehen und Schieben
Flugzeuge
Zurück

13.02.2002 | Lübecker Nachrichten

Junger Attentäter gestellt

HAMBURG – Da staunten die BGS-Beamten. Sie stellten in Tatortnähe einen Bahnattentäter, der gerade sechs Jahre alt war. Der Junge hatte schon mehrfach Betonplatten auf die Gleise der Bahnlinie zwischen den Bahnhöfen Dollern und Horneburg, beide an der Strecke Hamburg–Cuxhaven im Kreis Stade gelegen, befördert. Als er dies gestern erneut tat, fuhr ein Zug über die Platte. Der Zug wurde jedoch nicht beschädigt und es gab zum Glück auch keine Verletzten. Auf Grund der Beobachtung stellten die Beamten den Jungen und übergaben ihn, nachdem sie ihm ordentlich Bescheid gesagt hatten, seinen überraschten Eltern.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten, 13.02.2002, Seite: 4
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Deutsche Bahn AG, Personenverkehr, Bahnhof, Gleise, Schienen, Attentat, Anschlag, Kind, Ermittlung, BGS, Stade, Cuxhaven, Hamburg, Niedersachsen, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2002
Zurück