Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Ziehen und Schieben
Flugzeuge
Pferdefuhrwerke
Schifffahrt
Lastwagen
Zurück

20.02.2002 | Lübecker Nachrichten

Sonderzug zur Bundesliga finanziert

SCHWERIN – Das Wirtschaftsministerium von Mecklenburg-Vorpommern hat einen Zuschuss zum Bundesliga-Sonderzug von Rostock nach Cottbus bezahlt. Die Landes-CDU sieht darin einen Beitrag zum Wahlkampf. Wirtschaftsminister Otto Ebent (SPD) wies diese Aussage zurück. Das Land sei für die Bestellung des Regionalverkehrs verantwortlich. Es habe einen klaren Bedarf gegeben und so sei die Finanzierung in Ordnung. Dem Land entstanden Kosten in Höhe von 2000 Euro.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten, 20.02.2002, Seite: 4
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Personenverkehr, Regionalverkehr, Ökonomie, Politik, Finanzierung, Kosten, Sonderzug, Bundesliga, Rostock, Cottbus, Schwerin, Mecklenburg-Vorpommern, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2002
Zurück