Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Bautechnik
Ziehen und Schieben
Hochbahn
Eisenbahn
Schifffahrt
Zurück

17.07.2002 | Lübecker Nachrichten

Computerausfall in Hannover legt Bahn in Kiel still

KIEL - Zwei Stunden lang, zwischen fünf und sieben Uhr ging gar nichts mehr. Alle Züge standen still. Kein Signal und keine Weiche konnten gestellt werden. Über 50 Züge fielen aus. Grund: Die Weichen und Signale werden computergesteuert aus der Ferne gestellt. Die Zentrale des neuen Systems der Deutschen Bahn für Norddeutschland in Hannover hatte einen Computerschaden. In Kiel konnten keine Eingriffe mehr vorgenommen werden. Trotz Schienenersatzverkehrs kamen viele Fahrgäste verspätet zur Arbeit. Bis nach Lübeck war der Verkehr betroffen.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten, 17.07.2002, Seite: 1
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Deutsche Bahn AG, Personenverkehr, Güterverkehr, Gleise, Signale, Weichen, Stellwerk, Computer, Automation, Zentralisierung, Fernwirken, Fernsteuerung, Ausfall, Panne, Zugverspätung, Ausfall, Hannover, Kiel, Lübeck, Schleswig-Holstein, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2002
Zurück