Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Lastwagen
Schifffahrt
Bautechnik
Pressearchiv
Pferdefuhrwerke
Zurück

27.02.2003 | Lübecker Nachrichten

Gewerkschaften rufen zu Warnstreiks bei der Bahn auf

FRANKFURT/MAIN - Die Gewerkschaften der Eisenbahn, Transnet und GDBA, haben ihre Mitglieder am kommenden Samstag zu Warnstreiks aufgerufen, die zentriert an bestimmten Punkten stattfinden sollen. Es muss mit Zugausfällen und Verspätungen gerechnet werden. Die Tarifverhandlungen für die 160.000 Beschäftigten waren auch in der zweiten Runde ohne Ergebnis geblieben. Die Deutsche Bahn legte kein Angebot vor. Die Gewerkschaften fordern 5 Prozent und eine völlige Angleichung der Ostlöhne. Wo gestreikt wird, ist noch nicht bekannt.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten, 27.02.2003, Seite: 1
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Deutsche Bahn AG, Personenverkehr, Arbeit, Lohn, Gehalt, Lohnerhöhung, Tarifverhandlung, Gewerkschaft, Transnet, GDBA, Streik, Warnstreik, Frankfurt, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2003
Zurück