Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Automobile
Hochbahn
Schifffahrt
Lastwagen
Flugzeuge
Zurück

11.03.2003 | Lübecker Nachrichten

Bahntochter Aurelis wird an WestLB verkauft

BERLIN - Für 2,2 Milliarden Euro wird die Bahntochter Aurelis an die WestLB verkauft. Dabei handelt es sich nicht um Grundstücke und Gebäude, sondern um Beteiligungen, die nicht mehr zum Kerngeschäft der Bahn gehören. Die Einnahmen sollen die Schulden der Bahn abbauen helfen, die durch verschieden Firmeneinkäufe stark angestiegen waren. Der Bahnvorstand soll das Paket morgen auf der Vorstandssitzung beschließen.

Auf der Sitzung wird auch über das neue Preissystem geredet werden und über die drastischen Einnahmeausfälle nach dessen Einführung. Ferner stehen auch die auffallend vielen technischen Schwierigkeiten mit den neuen ICE-Generationen auf dem Programm.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten, 11.03.2003, Seite: 6
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Deutsche Bahn AG, Ökonomie, Immobilien, Kosten, Schulden, Banken, WestLB, Aurelis, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2003
Zurück