Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Automobile
Schifffahrt
Bautechnik
Eisenbahn
Hochbahn
Zurück

16.06.2003 | Lübecker Nachrichten

Aussteigen am Bahnhof wieder erlaubt

REGENSBURG - Reisende durften in der Nachts am Bahnhof Regensburg nicht aussteigen, weil dies zu viel Lärm machte, so die Begründung der Bahn. Das Einsteigen war jedoch gestattet. Nach einem Einspruch des Bayrischen Verkehrsministeriums, das damit auf Kundenbeschwerden reagierte, zog die Bahn das kuriose Verbot zurück.

Quellenangaben

Quelle: Lübecker Nachrichten, 26.06.2003, Seite: 12
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Deutsche Bahn AG, Personenverkehr, Bahnhof, Bahnhof Regensburg, Politik, Ökologie, Lärm, Kuriosität, Regensburg, Bayern, Deutschland, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2003
Zurück