Das Pressearchiv bietet ausgewählte Artikel und Pressenotizen, die mit Verkehr zu tun haben. Sie sind chronologisch geordnet. Eine systematische Recherche mit der Suchmaschine wird durch die Verschlagwortung unterstützt.

Pressearchiv
Schifffahrt
Pferdefuhrwerke
Hochbahn
Lastwagen
Zurück

11.07.1999 | Berliner Zeitung

Erdbeerzug - Historische Fahrt von Madrid nach Aranjurez

Für Touristen ist er eine Attraktion, der Erdbeerzug zwischen der spanischen Hauptstadt Madrid und der königlichen Sommerresidenz Aranjuez. Das historische Stück war 1929 ins Eisenbahnmuseum gestellt worden. 1988 wurde er nach dreijährigen Restaurationsarbeiten durch die spanische Eisenbahnvereinigung wieder reaktiviert. Die Fahrt führt ein Stück durch die Metropole Madrid und dann vorbei an pittoresken Dörfern, hügeligem Weideland mit grasenden Stieren und durch enge Felsschluchten. Unterwegs bringen Hostessen in Trachtenkleidung frische Erdbeeren, um daran zu erinnern, dass der Zug im vergangenen Jahrhundert tatsächlich Gemüse und frische Erdbeeren von Aranjuez nach Madrid brachte. In Aranjuez angekommen haben die Reisenden viel Zeit, um das Schloss mit seinen wunderschönen Gärten, die malerische Altstadt oder das Fächer- und Kostümmuseum zu besichtigen, bevor es wieder zurück in die quirlige Metropole Madrid geht. Der Zug fährt zwischen dem 17. April und dem 24. Juli sowie dem 11. September und 10. Oktober jeden Sonnabend und Sonntag um 10.05 Uhr vom Bahnhof Atocha in Madrid los. Die Fahrt dauert circa 1 Stunde und kostet für Erwachsene 38 Mark, für Kinder 23 Mark (Bustransfer vom Bahnhof in die Stadt sowie Museumseintritt inklusive), um 18.05 Uhr fährt die Bahn dann wieder zurück nach Madrid.

Quellenangaben

Quelle: Berliner Zeitung, Autor: Manuel Meyer
Schlagwörter: Verkehr, Verkehrsmittel, Eisenbahn, Güterzug, Güterverkehr, Nahrungsmittel, Lebensmittel, Erdbeeren, Geschichte, Denkmal, Restaurierung, Eisenbahnvereinigung, Tourismus, Ferien, Unterhaltung, Ökonomie, Kosten, Fahrpreis, Madrid, Bahnhof Atocha, Spanien, Verkehrswerkstatt
Aktualisiert am: 02.01.2006
Erstellt von: C. Duismann 2001
Zurück