Kinder machen Kunst mit Medien    
     
children making arts with media
       
             wir-in-berlin.de/kubim          
                   
        Projekte        
home
Projekte
Zeitleiste
Reflexion und Debatte
Patch - Einstiege
Partner
Team
Schulen
Ausschreibung
Projekt-beschreibung
 
Links
Impressum
 
Post
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
    10 kleine Holzschulstühle
Fotos von Stühlen aus der Hunsrück-Grundschule werden fotografiert und digital bearbeitet. Eine Bildergeschichte entsteht und mit einem Musiker wird ein toller Hip-Hop-Song eingespielt.
Holzschulstühle  
A   Angst - Spinne im Netz
Ein Projekt der Steinwald-Schule rund um die Spinne. Mit der Digitalkamera fotografieren, scannen, am Computer malen und schreiben - Lernbehinderte Schüler nutzen Computer als selbstverständliche Werkzeuge in einem fächerübergreifenden Unterrichtsprojekt.
Spinne im Netz ˆ
    Angst vorm 3meterbrett
In einem professionellen Trickfilmstudio entsteht ein Film. Schüler der Steinwaldschule haben zusammen mit der Lakritzelei und Frau Lemm einen Trickfilm gedreht.

english version

 
    Alte Meister neu entdeckt I
"Streit beim Kartenspiel" von Jan Steen
Mit Rollenspielen, Standbildern, Collagen und Skizzen wird ein Bild von Jan Steen aktualisiert, reinszeniert und nachempfunden. Digitalkamera, Text-, und Bildbearbeitung in der Medienecke helfen dabei.
Streitbilder 1  
    Alte Meister neu entdeckt II
Das Videoprojekt 'Streitbilder' erweitert 'Alte Meister neu entdeckt - Streitbilder' und erarbeitet mit Hilfe der Videokamera weitere Konfliktaspekte.Die Ergebnisse werden in einer Studioproduktion im Offenen Kanal Berlin präsentiert und anschließend ausgestrahlt.
im Offenen Kanal  
    Anhalter-Bahnhof
Eine multimediale Reise in die Geschichte des Anhalter-Bahnhofs, in dessen unmittelbarer Nähe die Fanny-Hensel-Grundschule liegt.
Anhalter Bahnhof  
B   BANYAN-PROJECT - ein Reisefestival
Mit dem Künstler Alfred Banze nach Tahiti
ˆ
    Begegnungen auf Augenhöhe
An der Arno-Fuchs-Schule (Förderschwerpunkt "Geistige Entwicklung") entstehen Fotos und Videos

english version
 
C   Crossover (externer Link)
Schüler der Adolf-Reichwein-Schule für Lernbehinderte nutzen manuelle und digitale Techniken, um Poster ihrer Lieblingsstars herzustellen.
D
as Projekt wird im Internet mit Hilfe eines in Erprobung befindlichen "Content-Management-Systems" dokumentiert.
Crossover ˆ
D       ˆ
    Digitales Bellen in gelber Stadt
Wenn Sie Hundebesitzer sind, müssen Sie damit rechnen, demnächst von Kindern der Carl-von-Linné-Schule interviewt zu werden. Wieso denn eigentlich "in gelber Stadt"?
 
    Digitalkamera im Unterricht mit Schülern mit einer geistigen Behinderung
Wie können geistig Behinderte Digitalkamera, Bildbearbeitung und Drucker selbständig nutzen? Welche Chancen ergeben sich? Wie werden Fertigkeiten im Umgang mit der Technik vermittelt? In einem umfassend dokumentierten Projekt werden all diese Fragen beantwortet.
 
E   Eat-Art real und digital
Mit einem gesunden Kunst-Frühstück startet dieses Projekt. Dann machen sich die Speisen selbständig und verwandeln sich. Computer, Scanner, Digitalkamera und Deckfarben helfen den Kindern dieser Integrationsklasse bei der Produktion eigener Kunstwerke. Die 4a der Hunsrück-Grundschule hat Essen und Kunst genossen.
ˆ
    Ein neues Logo für unsere Schule
Mit der Kommunikationsdesignerin Aksinia Raphael entwerfen Schüler in Kooperation mit der ganzen Schule ein neues Schullogo.
 
    Elefanten-Mittags-Pause
In der Mittagspause ruhen Arbeitselefanten ihren Rüssel aus und spielen Mikado. Dieser Trickfilm entstand an der Arno-Fuchs-Schule für Geistig Behinderte.
 
    "Elektrische Comics" ein Internetprojekt
mit einer 5. Integrationsklasse der Hunsrück - Grundschule
 
    Entdeckungen auf dem Schulhof
- ein Fotografiekurs -

Schüler entdecken das Umfeld ihrer Schule mit dem digitalen Fotoapparat.Die Fotografien werden am PC bearbeitet und zur Herstellung einer CD-ROM und einer Publikation genutzt.
 
F       ˆ
G   Geraubt - Gedopt - Gestorben
Ein spannender Film rund um einen Koffer aus der Reinfelder-Schule.

english version
ˆ
    Graffiti-Workshop
Eine große Holzwand auf dem Schulhof wird verschönert. Profis zeigen, wie man coole Tags am PC vorbereitet und effektvoll sprayt.
ˆ
    Grenzen?!
In eine ferne Welt ist die Kunde gedrungen, dass die Menschen auf der Erde ihr ganzes Leben nach Grenzen richten. Die Einwohner der fernen Welt verstehen das nicht. Eine Forschergruppe - die Klasse 4a der Picasso-Grundschule - geht der Sache auf den Grund.

also in English
ˆ
H   Hexenzauer - DJ-Mixing am Computer
Schüler lernen mit einem Musikproduzenten moderne Musikproduktionsverfahren kennen, indem sie Musiktitel nach ihrer eigenen Auswahl neu zusammen mischen und als kreatives Ausgangsmaterial für eigene Stücke verwenden
 
I   Ich bin ich und immer unterwegs- Fotocollagen
Selbstporträts im öffentlichen Raum werden mit Kindern der Hunsrück-Grundschule und der Künstlerin Martina Becker digital verfremdet. Fotografie, digitale Bildbearbeitung und Montagetechniken unterstützen die Kinder bei der Realisierung ihrer Bildideen.
ˆ
    Ich höre was, was du nur siehst
Acht Schüler der Klasse 6a der Reinfelder-Schule für Schwerhörige besuchen die Alte Nationalgalerie mit dem Ziel, Gemälde aus dem 19. und frühen 20. Jahrhundert hörbar zu machen.
Dafür fotografieren sie dort Bilder mit digitaler Kamera und bearbeiten diese anschließend in der Schule am PC, suchen im Internet nach Geräuschen und arrangieren daraus eine Video-Sequenz.
Die Schüler üben dabei den Umgang mit der Digitalkamera, bekommen einen Einblick in die Kunstgeschichte und bauen ihre Kenntnisse über Bild- und Tonbearbeitung am Computer aus.
ˆ
J       ˆ
K   Kaufwelt (Vorschau)
Videos und Aktionen im Kaufhaus mit Kinder der Carl-von-Linné-Schule für Körperbehinderte
 
    Kiezcomics
Robert Conev (Maler) und Torsten Braunsdorf (Lehrer) holen Bilder aus dem Kiez in Form von Comics in die Schule.

english version

ˆ
    Kinder machen Film
Frauke Feuer und Meike Andres entwickeln in Zusammenarbeit mit dem Projektteam eine interaktive Lernsoftware, die Schülern grundlegendes Wissen über Elemente der Filmsprache vermitteln soll. Folgende Aspekte kommen vor: Einstellungsgrößen, Perspektiven, Anschlüsse/Continuity, Stimmung und Auflösung. Im Übungsbereich können die SchülerInnen verschiedene Kameraperspektiven/-einstellungen für eine kurze Filmszene ausprobieren. Die Kinder sollen Anregungen und Motivation für ihre eigene Filmarbeit erhalten.
ˆ
    "klasse Fahrt - von Ostkreuz nach Ostbahnhof"
Szenen auf Bahnhöfen werden mit der Digitalkamera aufgenommen und am Computer bearbeitet. Am Ende erhält jedes Kind eine Dokumentations-CD-ROM. Ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Labor für Kunst und Medien im FEZ-Wuhlheide


 
L   Leben in der Steinzeit
Ein Sachkundethema wird mit digitalen Medien bearbeitet: Videoclips, Fotos, Animationen, Zeichnungen


 
    Little red riding-hood
Das Märchen von Rotkäppchen in englischer Sprache als "Scannertheater"

 
    Logowettbewerb
Logos sind in der kulturellen Kommunikation allgegenwärtig. Wie funktionieren sie? Welche Botschaft sollen sie übermitteln? Wie überprüft man ihre Qualität. Wie erstellen Profis ein Logo? In einem Logowettbewerb haben Schüler der Projektschulen gemeinsam ein Logo entworfen - unterstützt von einer Expertin.
ˆ
M   Mein Lieblingsding (externer Link)
Im Kunstunterricht haben wir Dinge, die wir gerne haben, verpackt und fotografiert. Und dann haben wir aufgeschrieben, wie unser Lieblingsding ist.
ˆ
    Multimediale Anlauttabelle Kinder erstellen eine multimediale Anlauttabelle, die dabei hilft, dass alle das Lesen lernen. Ein Projekt der Charlotte-Salomon-Grundschule, an der behinderte und nicht behinderte Kinder gemeinsam lernen.  
N       ˆ
O       ˆ
P   Puppen in Bewegung
Schüler bringen Schaumstoffwürfel zum Sprechen. Angeleitet, unterstützt und immer wieder aufs Neue motiviert werden sie von den Puppenspielern Uschi Linke und Thomas Vogel. Beide Künstler verfügen über Know-how zu Puppenbau, Puppenspiel und Theater und bringen auch Ideen zum Einsatz digitaler Medien beim Puppenspiel ein.
ˆ
Q       ˆ
R   Römer in Berlin
Internetseiten faken macht Spaß und bietet die Möglichkeit, den Glauben an den Wahrheitsgehalt von Informationen im Netz aufzuweichen.
ˆ
S   Schülerzeitung goes online
In einer jahrgangsübergreifenden Integrationsklasse (JÜL, Klasse 0-1-2) der Reinfelder-Schule entsteht eine Onlinezeitung für die Schulhomepage. Dabei wird ein Content-Management-System getestet.
 
    Stelen
Kunstprojekt einer klassenübergreifenden Arbeitsgruppe (Klassen 4-6) der Picasso-Grundschule zur Gestaltung des Foyers, der Treppenaufgangsbereiche und Flure in der Picasso-Grundschule mit Objekten und Objektgruppen, die sich thematisch dem Schulnamen und dem Schulleben widmen.
 
    Stühle in Schulen
Annäherungen an ein Alltagsobjekt Ein gemeinsames Projekt der Schulen. Lehrer und Schüler fotografieren Stühle, schreiben Texte dazu, bearbeiten ihre Bilder am PC und entdecken ein Alltagsobjekt neu.
 
    Stühle in der Carl-von-Linné-Schule für Körperbehinderte  
    Eiskalter Mord
Stummfilme mit Buster Keaton und Charlie Chaplin sind der Ausgangspunkt für dieses fächerübergreifende Projekt mit schwerhörigen Kindern einer 6. Klasse, an dessen Ende ein eigener Stummfilm stehen wird. Doch bevor zur Premierenfeier eingeladen werden kann, ist viel zu tun: Drehbuch, Schauspiel, Aufnahmetechnik, Filmmusik - alles werden die Kinder ausprobieren und mit Hilfe von Profis und digitalen Medien realisieren.
 
T       ˆ
U   Unsere Schule auf neuen Wegen - ein Dokumentarfilm
Schüler der 6. Klasse sind als Filmteam im Schulhaus unterwegs und entdecken, welche neuen Formen der unterrichtlichen und außerunterrichtlichen Arbeit an ihrer Schule in den letzten drei Jahren gewachsen sind. Die Kunstbetonung und die sprachliche Förderung stehen dabei im Vordergrund.
Kamerafrau, Tonmeister, Beleuchter, Moderatoren, Kabelträger und Assistenten nehmen ihre Arbeit sehr ernst - von der digitalen Aufnahme bis zur Videofilmbearbeitung an den i-Books.
ˆ
V  

www.volco.org ist ein Internetprojekt der Künstlerin Lorraine Leesson.
SchülerInnen gründen eine Siedlung auf einem imaginären Planeten.

 
W   Was ich mag und was ich hasse
Eine Rauminstallation für den Schulneubau der Hunsrück-Grundschule entsteht.

english version
ˆ
    Wer ist hier der Klassenklon ?
Ausgangspunkt ist ein Foto des Künstlers Martin Liebscher.
ˆ
X       ˆ
Y       ˆ
Z   Zauberlehrling
Die Ballade "Der Zauberlehrling" von Johann Wolfgang von Goethe wurde in einem dreiwöchigen Projekt mit einer vierten Klasse der Steinwald-Schule in Form eines Stop-Motion-Films mit Sprechgesang (Rap) inszeniert.
ˆ
    Die Zauberflöte als Fotoroman
Ein paar Stoffe, weiße Pappe und wenige Requisiten reichen, um in einer Industriebrache die Zauberflöte als Fotoroman nachzuspielen.
ˆ
    "Zaubermeister Zarobald"
Die SchülerInnen fertigen einen Zeichentrickfilm an, nehmen in der Schule das Lied vom Zauberer auf Kassette auf, filmen und fotografieren sich gegenseitig und bearbeiten die Filme und Fotos am Computer. Jedes Kind erhält eine CD-ROM.
ˆ
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
     
                     
                 
                   
            2004        
         Projektleitung: Dr. Peter Hübner, SenBJS - Referat Grundschulen,
 Sonderpädagogische Förderung/Sonderschulen
 Projektkoordination: Markus Schega kubim@wir-in-berlin.de

  "Kinder machen Kunst mit Medien" ist ein BLK-Programm im Rahmen von KuBiM: Kulturelle Bildung im Medienzeitalter