Kinder machen Kunst mit Medien    
             
             wir-in-berlin.de/kubim          
                     
        Ausschreibung        
home
Projekte
Zeitleiste
Reflexion und Debatte
Patch - Einstiege
Partner
Team
Schulen
Ausschreibung
Projekt-beschreibung
 
Links
Impressum
 
Post
Mit dieser Ausschreibung wurden die Schulen zur Projektbewerbung eingeladen.
Ziel ist die Entwicklung von Konzepten und unterrichtspraktischen Bausteinen zur Verknüpfung von Ästhetischer Bildung und Medienerziehung im Bereich der Sonderpädagogischen Förderung im Grundschulalter.
Gesucht werden Sonder- und/oder Grundschulen mit gemeinsamem Unterricht von behinderten und nichtbehinderten Kindern,
die von 2002 bis 2005 an dem Projekt teilnehmen wollen.
Geboten wird
Zusammenarbeit in einem schulübergreifenden Team mit kreativen und engagierten Kolleginnen und Kollegen
Kompetente Fortbildung für die Unterrichtspraxis
Anregungen zur schulinternen Teamarbeit und Beratung bei der Medienkonzeptentwicklung
Gemeinsame Entwicklung von Unterrichtsbeispielen
Unterstützung bei der Ausstattung
Erwartet wird
Bildung eines Schulteams und regelmäßige Zusammenarbeit
Präsentation der erarbeiteten Unterrichtsergebnisse
Dokumentation der Unterrichtserfahrungen
Erfahrungen mit Neuen Medien im Unterricht
Bereitschaft der Schule, die Projektziele im zukünftigen Schulprogramm zu verankern
Wünschenswert ist die Ausstattung mit Medienecken, damit Ästhetische Bildung und Medienerziehung möglichst vielfältig in allen Lernbereichen, Fächern und Jahrgängen praktiziert werden kann.
     
                     
                 wir-in-berlin.de 2003    
                   
                     
         Projektleitung: Dr. Peter Hübner, SenBJS - Referat Grundschulen,
 Sonderpädagogische Förderung/Sonderschulen
 Projektkoordination: Markus Schega kubim@wir-in-berlin.de

  "Kinder machen Kunst mit Medien" ist ein BLK-Programm im Rahmen von KuBiM: Kulturelle Bildung im Medienzeitalter