Kinder machen Kunst mit Medien
Kinder machen Kunst mit Medien

alle Projekte
 
Kinder machen Trickfilme
Über mich
Angst vorm 3meterbrett
Erfahrungen
Coole Ladies, Muskelmänner
Die Kinder
Die Pflicht ruft
Sorge für mich
Der abwesende Vater
Die leisen Stimmen
Ästhetisch sonnenbaden, ästhetisch sterben
Was hat in unserem Projekt nicht geklappt?
Wie realisiert man einen Trickfilm?
 
Dokumentation als pdf (285 KB)
 
Impressum
Kinder machen Trickfilme
von Sigrid Lemm


Ein Trickfilm kann aus einer kleinen Idee entstehen und vielleicht ist nicht mehr nötig als ein Stapel Papier und ein Bleistift um die Filmidee zu realisieren. Auf die Idee kommt es an – nicht auf exquisite Materialien.
Die Idee ist der Motor. Und man braucht einen starken Motor, denn die Trickfilmarbeit fordert viel Geduld. Gut zeichnen können muss man nicht. Ein eigenwilliger, vielleicht manchmal ungelenker Strich macht einen Trickfilm nur interessanter. Aber man sollte Spaß haben am Gestalten
Ihr müsst eure Trickfilmfigur gut kennen lernen. Wie sieht sie aus, wenn sie weint oder lacht?

Ihr müsst eure Trickfilmfigur gut kennen lernen. Wie sieht sie aus, wenn sie weint oder lacht?

Ein Trickfilmprojekt ist eine wunderbare Möglichkeit das Haushalten mit den eigenen Ressourcen zu lernen. Am Anfang der Planung steht die Überlegung, wie viel Zeit zur Verfügung steht, welche Materialien genutzt werden können, welche Technik vorhanden ist und wie viele Schüler an dem Projekt beteiligt sind. Jede Trickfilmidee kann verwirklicht werden, aber der Umfang muss besprochen werden.
Ein Trickfilmprojekt kann in den Schulunterricht integriert werden. Kleine Ideen können an zwei oder drei Projekttagen realisiert werden.
Je mehr Zeit zur Verfügung steht, desto anspruchsvollere Projekte können verwirklicht werden. Die Geschichte kann im Deutschunterricht entwickelt werden, die Hintergründe im Kunstunterricht angefertigt, Musikaufnahmen können integriert werden.
Die Trickfilmtechniken sind vielfältig. Man kann mit Dialogen arbeiten oder ganz ohne Texte. Es ist eine große Kunst eine Trickfilmgeschichte ohne Worte zu erzählen.
Man kann Trickfilmfolien bemalen, Zeichnungen in berußte Glassplatten ritzen, am Leuchtpult zeichnen, Figuren kneten oder aus Draht biegen oder einen Legetrickfilm direkt unter der Kamera aufnehmen.

Email | Kinder machen Kunst mit Medien